Aufgabenbereiche

Grundauftrag: Die Abteilung Studienangebotsentwicklung berät und unterstützt die universitären Leitungsgremien in Fragen der Studienstrukturentwicklung (Führungsunterstützung), bildet die Geschäftsstelle für die universitären Lehre-Gremien, betreut die Erarbeitung der Rechtsgrundlagen von Studium und Lehre und entwickelt und betreibt das zentrale Qualitätsmanagement Studium und Lehre.

  • Führungsunterstützung/Gremien: Recherche, Analyse und Dokumentation von entscheidungsrelevanten Informationen zur Studienstrukturentwicklung an der UZH und im nationalen/internationalen Hochschulkontext zuhanden der universitären Leitungsgremien, Geschäftsstelle der Lehrkommission und Studiendekan/-innen-Gespräche, Kommunikation und Website, Wissensmanagement und innere Organisation, Projekte
  • Rechtsgrundlagen Studium und Lehre: Unterstützung und Begleitung der Erarbeitung von Rechtsgrundlagen, First-Level-Support in studienrechtlichen Fragen, Mitarbeit in Projekten anderer Abteilungen
  • Qualitätsmanagement Studium und Lehre: Entwicklung und Einsatz Erhebungsinstrumente (LVE mit ILE, MSL, Absolventenbefragungen), Aufbereitung Managementinformationen (QSL, Auswertungen), Konzeption und Begleitung Q-Gespräche / Lehrberichte, Schnittstellenpflege: Evaluationen, Akkreditierungen, Führungskennzahlen, MIRA u. a.