Employability

Was ist Employability?

Mit dem Begriff Employability ist die Beschäftigungsbefähigung gemeint. Das Studium vermittelt nicht nur wissenschaftliche Bildung, sondern schafft auch optimale Voraussetzungen dafür, dass sich die Hochschulabsolventinnen und -absolventen erfolgreich und zur persönlichen Zufriedenheit auf dem Arbeitsmarkt positionieren können. Hierbei spielen neben den fachlichen auch die überfachlichen Schlüsselkompetenzen eine zentrale Rolle.

Checkliste für Studienprogramm- und Curriculumsverantwortliche

Die CRUS hat eine Checkliste erarbeitet, die neben der Begriffserklärung wichtige Hinweise für den Einbezug des Themas Employability bei der Gestaltung von Curricula gibt.

Checkliste: Employability in der Curriculumsentwicklung (CRUS, 2013) (PDF, 529 KB)