Qualitätsindex Studium und Lehre (QSL)

Beschreibung

Der Qualitätsindex Studium und Lehre QSL ist ein interaktives Kennzahlen-Tool, das auf ausgewählten Daten aus der Lehrveranstaltungsbeurteilung (LVB), dem Monitoring Studium und Lehre (MSL) und der Absolventenbefragung basiert und vielfältige Auswertoptionen und Datenaggregationsebenen für sowohl intrafakultäre Trendanalysen als auch interfakultäre Vergleichsmöglichkeiten bietet. Der QSL orientiert sich inhaltlich am Informationsbedarf der Leitungsgremien der Fakultäten und der UZH, am Leitbild und den Strategischen Zielen der UZH sowie an den Anforderungen an die Systemakkreditierung und soll die Fakultäten bei einer evidenzbasierten Planung, Optimierung und Entwicklung im Bereich Studium und Lehre unterstützen.

Organisation und Zuständigkeiten

Der Qualitätsindex Studium und Lehre wurde von der Studienangebotsentwicklung konzipiert und programmiert. Die Nutzung des Tools ist ausschliesslich den mit studien- und lehrbezogenen Fragen befassten fakultären und universitären Leitungspersonen vorbehalten. Für alle inhaltlichen und technischen Rückmeldungen oder Fragen steht die SAE zur Verfügung.

Zeitplanung

Der Qualitätsindex Studium und Lehre soll im Herbstsemester 2017 live geschaltet werden. Der Zugriff auf die Informationen erfolgt über fakultätsspezifische Zugangsberechtigungen. Die Nutzergruppen werden in eigens durchgeführten Workshops geschult. Anpassungen, Erweiterungen und Korrekturen des Tools erfolgen kontinuierlich.